Logo der Texter Thoenes Logo of Stefan Thönes Communications

Stefan Thönes über die Idee hinter seinem Unternehmensauftritt

 

der Texter steht für kreative und treffende Kommunikation

 

Vielleicht fragen Sie sich, wie man auf die Idee kommt als "der Texter" aufzutreten? Schließlich ist Volkswagen "das Auto". Volkswagen! Ein Weltkonzern. Europas größter Abgasbauer. Ähm Autobauer, natürlich. Und eine international tätige Kreativagentur, die zu meinen ehemaligen Arbeitgebern gehört, firmierte als "Die Agentur". Warum also "der Texter"?

 

Die Antwort ist ganz einfach: Bei der Suche nach einem griffigen Pseudonym oder genauer gesagt einer griffigen Marke für meinen Unternehmensauftritt bot sich "der Texter" als nahezu perfekte Lösung an. Mit dem Namen kombiniere ich treffend die exakte Berufsbezeichnung mit einem Kundenversprechen, das mir als Motivation dient. Das Versprechen richtet sich direkt an Sie. Mein Ziel ist es, Ihnen eine möglichst perfekte Dienstleistung zu erbringen. Als Texter sind das hervorragende Texte und kreative Ideen für die Kommunikation Ihres Unternehmens. Das ist der Anspruch. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Die Ambition, die die Marke der Texter widerspiegelt, hat auch mit meiner ehemaligen Tätigkeit in der Marketingabteilung eines Energieversorgers zu tun. Denn Zuverlässigkeit spielt für mich als Texter eine tragende Rolle. Genau wie für den Energieversorger. Wenn Sie zuhause den Lichtschalter betätigen, soll Spannung in der Leitung sein, damit die Lampe leuchtet.

 

Wenn Sie den Claim "das Auto" lesen, erwarten Sie als Kunde, dass Ihr Fahrzeug läuft und läuft und läuft. Einwandfrei, wie man es von einem Top-Auto erwartet. Und wenn Sie in die Autostadt nach Wolfsburg fahren, um Ihr neues Auto abzuholen, dann gehen Sie davon aus, dass es dort fahrbereit auf Sie wartet. So liefert auch "der" Texter: zuverlässig, verbindlich und kompetent. Wenn ich ausgelastet bin, bekommen Sie von mir auf eine Anfrage eher eine Absage, als dass ich keine fertig ausgearbeitete Kreation zum vereinbarten Termin vorlege.

 

Werbetexter zu sein ist meine Berufung. Mit Leib und Seele.

 

Seit 2010 bin ich als "der Texter" für meine Kunden da. Dank Ihnen werde ich täglich mit neuen Aufgaben gefordert und lerne dazu. Über Ihre Unternehmen und Ihre Produkte. Über Ihre Bedürfnisse. Über die Bedürfnisse Ihrer Vorstände. Und die Bedürfnisse Ihrer Kunden. So kann ich genau den Ton treffen, der Ihre Zielgruppe begeistern kann. Auf Wunsch lege ich Ihnen auch proaktiv Konzepte vor, die Sie auf neue Ideen bringen. Authentizität ist mir wichtig. Ich sage Ihnen, was ich denke. Ohne Marketingphrasen. Sie bekommen schon im Erstgespräch spontane Tipps und Ideen von mir. Kreativität ist meine Stärke. Davon profitieren Sie. Egal ob bei einem Text für Ihre nächste Broschüre oder einem Konzept für eine Marketingaktion. Oftmals geht es zunächst "nur" um einen Imagetext oder vielleicht einen Werbebrief. Aber Sie wären nicht der erste Kunde, der eine Kreatividee dankbar aufgreift und sich für weitere Marketingfragen oder Kreativmeetings an mich wendet.

 

Jeder Auftrag ist eine neue Möglichkeit für Sie kreativ zu arbeiten. Für Ihr Unternehmen Konzepte zu entwickeln, deren Marketing- und Werbeideen Sie klar vom Wettbewerb unterscheidbar machen. Die Ihrer Zielgruppe den Mehrwert Ihres Angebots vermitteln. Und saubere Texte, die für Sie wie eine perfekt gestaltete Visitenkarte stehen.

 

Werdegang - mehr über mein Angebot und meinen "Background"

 

Meine berufliche Laufbahn begann nach Abi, Ausbildung und Studium bei einer großen Direktbank. Als "Kommunikationskoordinator" kümmerte ich mich um Kundenbeschwerden, Prozesse der Kundenbetreuung und Coaching. Eigentlich definierte ich während dieses halben Jahrzehnts mein eigenes 1x1 des Kundenverstehens. Es kommt darauf an, die Wünsche der Zielgruppe zu begreifen und den richtigen Ton zu treffen. Bei jedem Brief. Und jedem Wort, das man zum Kunden sagt. 2007 wechselte ich in die Werbewirtschaft. Das Grundgeschäft blieb das Gleiche: Zielgruppenflüstern. Es folgten Stationen im Marketing eines Energiekonzerns und der Einstieg als Werbetexter in einer Werbeagentur. Seit 2010 arbeite ich selbstständig als freiberuflicher Texter.

 

So. Jetzt wissen Sie schon eine ganze Menge über Motivation und Werdegang Ihres neuen Texters.

 

Mehr zu Angebot und Leistungsspektrum erfahren Sie unter folgenden Links:

 

[ Werbetexte für Broschüren, Flyer und mehr ]      [ SEO Texte & Google AdWords Tipps ]

 

 [ Werbriefe & Mailing ]     [ Mitarbeiterzeitung & Magazin ]     [ Kreative Ideen & Konzepte ]